Letter
  • Fasces: Lateinisch "Bündel". Rutenbündel mit einer Axt darin. Die Fasces waren das Symbol der höchsten Machtinhaber im alten Rom (römische Könige, dann Konsuln, dann der Kaiser) und wurde von Liktoren vorangetragen. Darum heißt es auch Liktorenbündel.
  • Fayence-Technologie: Eine Glasur, die auf der Basis von Blei und Zinnoxid hergestellt wurde. Hierfür waren ein besonderer Brennvorgang und genaue Kenntnisse beim Auftragen der Glasur von Bedeutung.
  • Fine Orange (Feine Orange): Dünnwandige Keramiken mit orangegelber Färbung, ohne Verzierungen oder nur geritzte Verzierungen. Sie wurde in Teotihuacán hergestellt und diente als Handelsware.
  • Flachs: Aus den Fasern der Flachspflanze hat man schon zur Zeit der frühen Hochkulturen Leinen produziert. Leinen war als Stoff bis ins Mittelalter sehr beliebt.
  • Fortschrittspartei: Die Deutsche Fortschrittspartei wurde als erste Partei 1861 gegründet und spielte eine wichtige Rolle beim Verfassungskonflikt mit dem preußischen König. Die Partei stand gegen Bismarcks Meinung.
  • Forum: Platz in einer römischen Stadt, der den Mittelpunkt des öffentlichen Lebens darstellte. In Rom gab es mehrere Foren, das Forum Romanum war das bekannteste.
  • Fossilien: Versteinerte Überreste von Lebewesen, die mindestens 10.000 Jahre alt sind. Weil Fossilien irgendwo in der Erde oder auf dem Meeresboden liegen, muss man sie ausgraben. Daher kommt das Wort Fossilien: fossilis ist lateinisch und bedeutet ausgegraben.
  • Fraktion: Wenn Menschen sich in einer Gruppe zusammenschließen, um ihre Interessen zu vertreten, dann ist das eine Fraktion. Oft spricht man auch bei Parteien von Fraktionen.
  • Fresken: Fresken sind Wandmalereien, die auf den frischen Putz aufgetragen wurden. Sie waren in der Antike sehr beliebt.
  • Fruchtbarer Halbmond: Niederschlagsreiches Winterregengebiet nördlich der Syrischen Wüste. Es umfasst die Levante, Mesopotamien und den Westen Irans.
  • föderal: Bei föderalen Bündnissen besitzen die Bündnispartner weiterhin bestimmte Rechte. Ein föderaler Staat ist zum Beispiel Deutschland. Die Bundesländer bestimmen z.B. in der Schulpolitik.
  • Föderat: Die Römer schlossen mit Nichtrömern Verträge. Die Föderaten bekamen dann meist Land, mussten die Römer aber wie Bundesgenossen unterstützen.