Letter
  • Manufaktur: Manufakturen waren die Vorläufer der Fabriken und entstanden in der frühen Neuzeit. Hier wurde jedoch noch alles mit der Hand hergestellt. Das Wort leitet sich ab von den lateinischen Wörtern manus (Hand) und facere (machen).
  • Manuskript: Handgeschriebenes Buch. Auch: Handschrift.
  • Mettaloxide: Bei Metalloxid handelt es sich um eine so genannte chemische Verbindung - in diesem Fall von Metall und Sauerstoff
  • Milpa: Ein durch Brandrodung gewonnenes Feld bei den Maya. Durch die Asche erfolgt sogleich eine Düngung. Mais, Kürbis und Bohnen werden gewöhnlich gemeinsam angebaut.
  • Miniatur: Miniaturen waren kunstvolle Malereien, die meist Bücher schmückten.
  • Missing Link: Ein fehlendes Bindeglied in der Entwicklung. Bei der Entwicklung zum Menschen sucht man noch nach dem Bindeglied zwischen Affe und Mensch.
  • Mitanni: Reich im Norden Syriens (1500/1400 v. Chr.)
  • Mitgift: Oft gaben die Väter ihren Töchtern Geld, Schmuck oder andere wertvolle Gegenstände mit in die Ehe. Wer eine gute Mitgift hatte, dessen Chancen stiegen, verheiratet zu werden. Mädchen ohne Mitgift fanden oft keinen Ehemann.
  • Monarch: Monarch bedeutet Alleinherrscher. Davon abgeleitet wird auch die Monarchie, die Alleinherrschaft.
  • Monarchie: Die Staatsgewalt liegt in den Händen einer Person. Das konnte ein König, ein Kaiser oder auch ein Pharao sein. Gegensatz zur Republik.
  • Mongolei: Heutiger Staat in Asien, zwischen Russland und China.
  • Monogamie: Ein Paar geht die Ehe ein und bleibt mit dem jeweiligen Partner ein Leben lang zusammen.
  • Monsunwinde: Jahreszeitlich wechselnde Winde in Asien.
  • monumental: Monumental bedeutet sehr groß. Daher kommt auch unser Begriff Monument.
  • Mosaik: Ein Bild, das aus vielen kleinen Steinchen kunstvoll zusammengesetzt wird. Sehr beliebt bei den Römern. Schmückte oft Fußböden.
  • Moxibustion: Methode aus der traditionellen chinesischen Medizin. Bestimmte Punkte des Körpers werden mit Hilfe einer Zigarre oder brennenden Hütchen, die die Heilpflanze Beifuß enthalten, erhitzt.
  • Mythen: Erzählungen, die von der Entstehung der menschlichen Welt handeln, von der Weltanschauung einer Kultur oder von wunderbaren Ereignissen.
  • Märtyrer: Jemand, der wegen seiner politischen oder religiösen Überzeugung verfolgt und getötet wird.
  • Mätresse: Die Geliebte eines Staatsoberhauptes oder auch Fürsten, die unter Umständen auch politischen Einfluss besitzen konnte. Die Kinder aus dieser Beziehung wurden manchmal anerkannt, aber von der Erbfolge ausgeschlossen.