Letter
  • Pagode: Typischer Bau in Asien, bei dem alle Stockwerke ein eigenes Vordach besitzen. Häufig bei Tempeln zu finden.
  • Paläoanthropologie: Die Lehre von der Entwicklung des Menschen und der Menschwerdung.
  • Paläobotanik: Wissenschaft von den fossilen Pflanzen.
  • Palästina: Region an der südöstlichen Küste des Mittelmeeres, heute auf dem Gebiet von Israel, dem Gazastreifen, dem Westjordanland und Jordanien.
  • Pandemie: Eine Krankheit, die sich über Länder und Kontinente hinweg ausbreitet.
  • Papyrus: Der Vorläufer unseres Papieres. Schreibmaterial, das aus den Fasern der Papyrusstaude gewonnen wurde.
  • Parlament: Das Parlament ist die Vertretung des Volkes.
  • Parther: Volk, das ab dem 3. Jahrhundert v. Chr. im heutigen Iran ein Reich aufbaute.
  • Patrizier: Angehöriger der alteingesessenen Oberschicht, der alte Adel Roms.
  • Peloponnes: Halbinsel im Süden Griechenlands. Auch der Stadtstaat Sparta lag auf dem Peloponnes. Man kann auch "die Peloponnes" sagen.
  • Pfalz: Bau für die im Mittelalter durch das Reich reisenden Könige, daher auch Königspfalz genannt. Palas (ein Saalbau), eine Kapelle und ein Gutshof gehörten zu einer Pfalz. Oder auch eine Region im Südwesten Deutschlands.
  • Phalanx: Eine bestimmte Art, die Soldaten in der Schlacht aufzustellen. Der Begriff kommt aus dem Griechischen und wurde auch in späteren Zeiten noch verwendet.
  • Phylen: Verwaltungsbezirke im alten Athen.
  • Phönizien: bezeichnet ein Gebiet an der östlichen Mittelmeerküste auf dem Gebiet der heutigen Staaten Israel, Libanon und Syrien.
  • Phönizier: Die Phönizier waren ein semitisches Volk des Altertums, das hauptsächlich im Bereich des jetzigen Libanons und Syriens an der Mittelmeerküste lebte. Sie betrieben Handel, gründeten viele Kolonien und führten die erste Form des europäischen Alphabets ein.
  • Pionier: Ein Pionier ist ein Mensch, der anderen einen Weg bereitet, das im wörtlichen Sinne. Übertragen gehen diese Menschen voran und weisen anderen durch ihre HAndlungen den Weg.
  • Plebejer: Das einfache Volk Roms. Die Plebejer waren meist Bauern und Handwerker.
  • Poleis: Mehrzahl von Polis, das ist ein Stadtstaat in alten Griechenland
  • Polis: Der antike griechische Stadtstaat wird als Polis bezeichnet.
  • Polygamie: Wörtlich: Vielehe. Ein Mann oder eine Frau ist mit mehreren Partnern verheiratet. Dies kam in vielen Kulturen der Welt vor.
  • Popol Vuh: Sagensammlung der Maya. Das Original ging verloren, doch ein Dominikaner-Priester hat eine Abschrift angefertigt.
  • Presstusche: Aus verschiedenen Bestandteilen hergestellte Tusche im alten China. Diese Presstusche musste noch mit Wasser verrieben werden, um damit schreiben zu können.
  • Princeps: Lateinisch: "erster Bürger". Offizielle Bezeichnung der römischen Kaiser von Augustus bis Domitian.
  • Privatdozent: Privatdozenten haben lehren wie Professoren an einer Hochschule oder Universität. Sie haben sich auch habilitiert, also eine Arbeit geschrieben, dass sie wie die Professoren zur Lehre an der Universität berechtigt.
  • Proletariat: Im alten Rom waren die Proletarier Menschen ohne Land und Besitz, die abhängig vom Lohn waren. Im 19. Jahrhundert bezeichnete man damit die Industriearbeiter.
  • Proskription: Die Ächtung eines Römers. Er wurde öffentlich zum Todfeind erklärt und durfte von jedermann getötet werden.
  • Provincia: Ein Gebiet außerhalb Italiens, das durch Eroberung zum Römischen Reich gehörte. Die Provincia (Provinz) wurde von einem Statthalter regiert.
  • Prüderie: Prüderie ist eine sehr enge Einstellung gegenüber Sitte und Anstand. So war es vor allem im 19. Jahrhundert schwierig für Frauen und Männer, sich treffen zu können. Die prüde Einstellung vieler Menschen sah darin etwas Verwerfliches.
  • Prätorianergarde: Leibwächter der römischen Kaiser.
  • Ptolemäer: Mitglieder einer makedonisch-griechischen Herrscherfamilie, die von Ptolemaios I. gegründet wurde. Sie herrschten vom 4. Jahrhundert bis 30 v. Chr. im Alten Ägypten.
  • Puritanismus: Die Puritaner waren eigentlich eine religöse Reformbewegung. Der Begriff steht aber auch für kühl, herzlos und kleingeistig.
  • Pyrit: Ein Gestein, das golden glänzt und deshalb auch als Katzengold bezeichnet wird. Schlägt man mit einem Feuerstein vom Pyrit Stückchen ab, entstehen Funken und man kann auf diese Weise ein Feuer entfachen.