Letter
  • Radiokarbonmethode: Eine Methode zur Altersbestimmung von Funden bis zu einem Alter von 50.000 Jahren.
  • Rationalismus: Eine philosophische Strömung, bei der das Denken beim Erwerb von Wissen in den Mittelpunkt rückt. Sinneserfahrungen oder religiöse Erlebnisse sind weniger bedeutend.
  • reformiert: Reformierte Kirchen gehören (wie die evangelisch-lutherischen Kirchen) zu den evangelischen Kirchen und stehen in der Tradition von Johannes Calvin.
  • Regalien: Königliche Rechte, Sonderrechte eines Königs. "Regal" bedeutet Recht. Es gab z.B. das Recht, Zölle zu erheben, Münzen zu prägen oder Märkte abzuhalten.
  • Regenfeldbau: Bestimmte Form der Feldwirtschaft, bei der mehr Niederschlag fällt als verdunstet.
  • Reichsacht: auch: Acht. Ausschluss aus der Gemeinschaft im Mittelalter wegen eines Vergehens. Nur der König und seine Gerichte konnten die Reichsacht verhängen.
  • Reichsinsignien: auch: Reichskleinodien. Äußere Herrschaftszeichen der Könige im Heiligen Römischen Reich. Zu ihnen gehören Reichskrone, Heilige Lanze und Reichsschwert.
  • Reichsstände: Es gab geistliche und weltliche Reichsstände. Zu den geistlichen zählten die Kurfürsten, (Erz)bischöfe und Äbte, zu den weltlichen ebenfalls die Kurfürsten, die Fürsten, die Grafen und auch die Reichsstädte. Der Reichstag war Versammlungsort.
  • Rekonstruktion: Nachbildung oder Wiederherstellung.
  • Rekruten: Nachwuchs an Soldaten.
  • Relief: Eine Darstellung, bei der Figuren aus der Grundfläche herausragen.
  • Reliquie: Der Begriff Reliquie stammt aus dem Lateinischen und bedeuet "Rest" oder "Überbleibsel". Das konnte ein Gegenstand, aber auch sogar ein Körperteil eines Heiligen sein, der verehrt wurde.
  • Renaissance: "Renaissance" ist ein französisches Wort und bedeutet übersetzt "Wiedergeburt". Die Ideen der Menschen der Antike lebten hier wieder auf.
  • Republik: Eine Staatsform, in der das Volk das Staatsoberhaupt wählt. Es gibt in der Republik keinen König oder Kaiser.
  • Residenz: Regierungssitz eines weltlichen, aber auch eines geistlichen Herrschers.
  • Restauration: Wiederherstellung des alten Zustands, zum Beispiel nach einer Revolution oder politischen Umwälzung.
  • Rhetorik: Kunst der Rede.
  • Ritual: Ein Ritual läuft immer nach festen Regeln ab. Vor allem bei Festen und Feierlichkeiten kamen Rituale zum Einsatz.
  • Rundplastik: Im Gegensatz zu einem Relief ist die Rundplastik von allen Seiten, also rundum, gleich gut gestaltet und nicht nur an einer Seite.