Letter
  • Sahara: Eine riesige Wüste im Norden Afrikas. Sie dehnt sich von West nach Ost über 5000 Kilometer aus. In der Sahara ist es extrem trocken.
  • Sakrament: In der Tradition der römisch-katholischen Kirche gibt es sieben Sakramente. Dazu gehören Taufe, Buße, Weihe und die Ehe. In den Sakramenten ist Gott gegenwärtig.
  • Salbung: Religiöses Ritual zur Übertragung und Bestätigung politischer Macht.
  • Sassaniden: Das Sassanidenreich war das zweite persische Großreich.
  • Schachtgräber: Ein in einen Felsen vertieftes, meist künstlich angelegtes Grab. Diese Schachtgräber waren meist wie Grotten angelegt und mit Steinen verschlossen oder anders unzugänglich gemacht worden. Vor allem die Mykener sind für ihre Schachtgräber bekannt.
  • Schafott: Auf dem Schafott fanden Enthauptungen statt. Vor allem während der Französischen Revolution starben viele Adelige auf dem Schafott.
  • Schamane: In vielen Kulturen waren Schamanen Heilkundige, Priester und Zauberer in einer Person. Man glaubte, dass die Schamanen die Geister anrufen könnten und den Menschen somit helfen, zum Beispiel Krankheiten zu heilen.
  • Schisma: Schisma kommt aus dem Griechischen und bedeutet Trennung oder Spaltung innerhalb einer Glaubensgemeinschaft.
  • Schleifung: Abriss von Burgen und Befestigungen.
  • Schuldknechtschaft: In Schuldknechtschaft gerät ein Mensch, wenn er seine Schulden nicht bezahlen kann. Im Altertum musste der Schuldknecht seinem Herrn Dienste leisten, z.B. mit Feldarbeit.
  • Schädeldeformation: Die Maya fanden eine flache Stirn schön, deshalb drückten sie die Schädel der Babys mit Hilfe von Brettchen zusammen.
  • Schöpfungslehre: Lehre über den Beginn der Welt. Die Religionen der Welt schufen sich eigene Schöpfungsmythen.
  • Seevölker: Fremde Völker, die um 1200 v. Chr. nach Ägypten und ins Nildelta vordrangen.
  • Seleukiden: Die Seleukiden lebten im Seleukidenreich, das zu den Reichen gehörte, die sich nach dem Tod Alexander des Großen gebildet hatten. Ihr Name leitet sich von Seleukos I. ab.
  • Senator: Angehöriger des Senats.
  • Senat: Wörtlich: Ältestenrat. In der römischen Republik höchstes Gremium des Staates.
  • Serenade: Ein Musikstück, das mit Instrumenten gespielt wird und meist heiter wirkt.
  • Sexagesimalsystem: Zahlensystem mit dem Wert 60 (lat. sexagesimus - der sechzigste) als Basiszahl. Die Sumerer und Babylonier verwendeten es.
  • Shang-Dynastie: Die Shang-Dynastie war die zweite Dynastie in der chinesischen Geschichte. Sie regierte China zwischen dem 16. Jahrhundert v. Chr. bis etwa zum 11. Jahrhundert v. Chr. Sie war die erste Dynastie in China, über die es schriftliche Zeugnisse gibt.
  • Shaolin Kung Fu: Die größte und bekannteste Kampfsportart heute in China.
  • Siegel: Mit einem Siegel wird sichergestellt, dass eine Urkunde oder ein wichtiges Dokument unversehrt ist. Ein Siegel kann aus verschiedenen Materialien bestehen, zum Beispiel wird in noch weiches Wachs ein Siegelstempel gedrückt.
  • Sima Qian: Chinesischer Geschichtsschreiber, der sehr viel über die chinesische Geschichte erzählt hat.
  • Sinfonie: Eine Sinfonie ist ein großes Instrumentalwerk, das von einem Orchester gespielt wird.
  • Sintflut: Eine oder mehrere riesige Überschwemmungskatastrophen der Menschheit.
  • Skarabäus: Für die Ägypter war der Skarabäus, ein Käfer, der auch Pillendreher genannt wird, ein heiliges Tier. So wurde er oft auf Amuletten nachgebildet und verehrt.
  • Skelettbau: Ein Gerüst - zum Beispiel aus Stahl - trägt das Gebäude, das um das Gerüst herum gebaut wird. Diese Technik wurde erst im 19. Jahrhundert Grundlage für viele Bauten.
  • Solon: Solon war ein bedeutender Staatsmann in Athen, der wichtige Reformen einleitete und den Grundstein für die Demokratie legte.
  • Sommer- und Wintersonnenwende: Wenn die Sonne den größten Abstand zum Äquator hat. Am 21. Juni steht die Sonne über dem nördlichen Wendekreis, dann ist auf der Nordhalbkugel Sommersondenwende und auf der Südhalbkugel Wintersonnenwende. Am 21. Dezember ist es umgekehrt.
  • Song-Dynastie: Ein Herrschergeschlecht, das in China ab dem Jahr 960 n. Chr herrschte.
  • Sonnentempel: Diese wurden von den Pharaonen der 5. Dynastie in Ägypten errichtet und waren ganz besondere Heiligtümer. Sie lösten als Grabstätten die Pyramiden ab. Bisher sind sechs solcher Bauwerke überliefert, nur zwei wurden gefunden.
  • Sozialismus: Der Sozialismus fordert eine Gesellschaft, in der es keinen Unterschied mehr zwischen armen und reichen Menschen geben sollte.
  • Sphinx: Fabelwesen in Löwengestalt, das einen Menschenkopf hatte.
  • Spießrutenlaufen: Wer so bestraft wurde, musste durch eine Menschengasse gehen und wurde von beiden Seiten mit spitzen Zweigen gestochen und verprügelt.
  • Staatsstreich: Gewaltsamer Sturz einer Regierung und Übernahme der Macht. Mann nennt dies manchmal auch "Putsch".
  • Stele: Frei stehende Säule, mit einem Relief oder einer Inschrift versehen. Im antiken Griechenland oft als Grabmal verwendet.
  • Stellungskrieg: Stellungskriege sind Verteidigungskriege, bei denen die Fronten meist gleich bleiben. Die Soldaten verharren in Befestigungen, oft auch Gräben, und sichern ihr Gelände ab. Viele Menschen sterben auch aufgrund der schlechten hygienischen Bedigungen.
  • Stipendium: Wer ein Stipendium erhält, wird mit Geldzahlungen unterstützt. Das sind meist Schüler, Studenten, Wissenschaftler, aber auch Sportler.
  • Streitwagen: Fahrzeug in der Antike, das von 2 oder 4 Pferden gezogen wurde. Statussymbol der Herrscher, auch auch in Kriegen benutzt.
  • Suan Pan: Der chinesiche Abakus, ein Hilfsmittel zum Rechnen.
  • Subkontinent: Eine Landmasse, die eine eigene Kontinentalplatte bildet. Meist für Indien benutzt, das zwar zu Asien gehört, aber eine eigene Kontinentalplatte besitzt.
  • Sumerische Königsliste: Eine sumerische Keilschrift-Tontafel mit sumerischen und akkadischen Herrschern aus der Zeit vom Ende des vierten bis zum Beginn des zweiten Jahrtausends.
  • synonym: Worte, die eine gleiche oder zumindest sehr ähnliche Bedeutung haben.
  • Syrien: Ein Staat in Westasien.
  • Söldner: Das sind Soldaten, die für ihre Arbeit, den Krieg, bezahlt werden. Viele Völker warben Söldner an.