WERBUNG
WERBUNG
 

Pippin der Mittlere

von 687 bis 714
An diesem Kapitell der Kirche Groß St. Martin Köln soll Pippin der Mittlere dargestellt sein.

An diesem Kapitell der Kirche Groß St. Martin Köln soll Pippin der Mittlere dargestellt sein.

Ein vereintes Frankenreich entsteht

Pippin der Mittlere wurde zum Hausmeier von Austrasien. Er stammte aus dem Geschlecht der Karolinger. Er gewann die beiden weiteren Reichsteile Neustrien und Burgund dazu und erlangte somit die Herrschaft über das gesamte Frankenreich. Dieses war dadurch wieder vereint. 




WERBUNG