WERBUNG
WERBUNG
 

Konnten die Wikinger schon lesen und schreiben?

WERBUNG
Runenstein aus Skandinavien

Runenstein aus Skandinavien


Welche Schrift benutzten die Wikinger?

Die Schrift der Wikinger nennt man Runenschrift. Sie bestand aus eckigen Buchstaben, die die Wikinger teilweise selbst entwickelt haben. Manche Buchstaben wurden aber auch von der lateinischen und griechischen Schrift beeinflusst.
Die Wikinger meißelten die Schrift zusammen mit Bildzeichen für religiöse RitualEin Ritual läuft immer nach festen
Regeln ab. Vor allem bei Festen und
Feierlichkeiten kamen Rituale zum
Einsatz.
e in Stein.

Nur wenige Wikinger konnten lesen

Nur wenige Wikinger konnten lesen und schreiben, aber die Heldensagen wurden durch Erzählungen weitergegeben. Die Kinder gingen auch nicht in die Schule. Alles, was es zu lernen gab, lernten sie von ihren Eltern oder Verwandten. Jungen erfuhren, wie man auf die Jagd ging, und Mädchen lernten das Wichtigste für den Haushalt.

Die Wikinger waren große Erzähler

Aber die Wikinger erzählten wohl sehr viel. Da sie keine Bücher hatten, erzählten sie ihren Kindern ganz viele Geschichten. In adeligen Wikingerfamilien gab es sogar Erzähler als Beruf.

Außerdem spielten Wikingerkinder auch sehr viel. So haben ArchäologenWissenschaftler, die alte Kulturen
erforschen, heißen Altertumsforscher
oder Archäologen.
einiges an Spielzeug ausgegraben, das den kleinen Wikingern gehörte. Dazu zählten zum Beispiel geschnitzte Tiere, Holzschwerter und Boote, aber die Wikinger kannten wohl auch schon Gesellschaftsspiele.




WERBUNG