Philosophen

    Auch du bist ein Philosoph!
    Warum heute noch Philosophie?
    Hippokrates und der Eid des Hippokrates
    Die Vorsokratiker und eine Schildkröte
    Sokrates, der Verderber der Jugend
    Platon und seine ungewöhnlichen Ideen
    Aristoteles, der bedeutendste Philosoph
    Warum ist die Schrift eigentlich so wichtig?

    Griechische Philosophie - eine Zusammenfassung

    Philosophie ist normalerweise kein Fach, das in der Schule unterrichtet wird. Doch womit befasst sich eigentlich die Philosophie? Welche Fragen stellt sie und können auch schon Kinder philosophieren? Diesen Fragen gehen wir in der Rubrik "Philosophen" nach.

    Philosophie - das klingt erst einmal ganz schön kompliziert. Gut, wer sich ausführlich damit befasst, für den ist es auch kompliziert. Aber vor allem Kinder stellen ja oft ganz schön schwierige, aber auch sehr wichtige Fragen. Und so mancher Erwachsene findet auf diese Fragen gar keine so leichte Antworten. Die Philosophen versuchen allerdings diese Fragen zu beantworten.

    So befasst sich Philosoph mit dem Leben. Oder auch mit dem Tod. Oder der Frage, ob es ein Leben nach dem Tod überhaupt gibt. Er oder sie fragt danach, was denn nun gut oder böse sein soll. Oder wie sich Mensch und Natur zueinander stellen. Alle Fragen sind wichtig. Auf finden die Philosophen Antworten, auf manche nicht. Und manchmal gibt es auch ganz unterschiedliche Antworten. Nicht immer lässt sich eine Frage ganz eindeutig beantworten. Was genau die Philiosophie nun ausmacht und was sie von der Religion unterscheidet, erfährst du unter "Auch du bist ein Philosoph!".

    Doch warum befassen wir uns heute überhaupt noch mit Philosophie? Ist das nicht ein alter Hut und vor allem gar keine Wissenschaft? Auch dieser Frage gehen wir unter "Warum heute noch Philosophie?" nach. Und wie hießen eigentlich die berühmten Philosophen der Griechen? Wer waren Platon oder Sokrates? Und können sie uns heute überhaupt noch irgendetwas sagen? Über diese Männer erfährst du auch so einiges.

    Und wer war nun der berühmteste der Philosophen überhaupt oder besser der bedeutendste? Das war Aristoteles. Diesen Namen hast du vielleicht schon einmal gehört. Dieser war übrigens einer der Lehrer eines ganz berühmten Königs, nämlich Alexander des Großen. Auch über den kannst du noch so einges auf der kinderzeitmaschine nachlesen. Viel Spaß dabei!