Leckere Pfirsiche

    Als die Römer gen Norden vordrangen, brachten sie auch einige Obstsorten mit. Die stammen ursprünglich nicht unbedingt aus Italien, aber ob wir sie ohne die Römer kennengelernt hätten?

    Dazu zählen Pfirsiche, Kirschen, Pflaumen und Birnen. Äpfel kannte man in Germanien zwar schon, aber nicht die Kultur und Anzucht. Auch Mandeln brachten die Römer mit, allerdings fanden sie keine weite Verbreitung bei uns, weil es nicht warm genug war.