Buchtipps

    Das Leben der Kinder im alten Rom

    Das Leben der Kinder im alten Rom

    Anders als sonst üblich wird in diesem Buch das Leben von Kindern in den Mittelpunkt gestellt. Es geht um Carilla, die Tochter eines Weinhändlers, um Aemilius, den Sohn eines Bauern, und um Septentrion, einen 12-jährigen Sklaven. Kleine Geschichten aus ihrem Alltag werden erzählt. Daneben erfahrt ihr in mehreren Kapiteln, wie das Leben eines Kindes im alten Rom aussah. Was passierte bei einer Geburt, wie wurden Kinder ernährt und gekleidet, womit spielten sie, gingen sie zur Schule? Auf alle diese Fragen findet ihr Antworten in diesem Buch.

    Das Leben der Kinder im alten Rom. Knesebeck 2006.

    • Das Leben der Kinder im alten Rom
    • So lebten die Römer. Kaiser, Bürger, Gladiatoren
    • Sehen. Staunen. Wissen. Das Alte Rom
    • Wissen erleben: das alte Rom
    • Der Sohn des Gladiators. Ein Mitratekrimi
    • WAS IST WAS: Das alte Rom
    • Abenteuer im alten Rom
    • Alltagsleben damals. Altes Rom
    • Antike: Die Welt der Ägypter, Griechen und Römer
    • Eine Stadt wie Rom: Planen und Bauen in der römischen Zeit
    • Wissen mit Links: Altes Rom
    • Das Leben der Kinder in Pompeji
    • Julius Cäsar
    • Marcus Gladiator
    • Wieso? Weshalb? Warum? ProfiWissen 9: Altes Rom