Zeitstrahl

    Frühe Bronzezeit

    von 2.200 v. Chr. bis 1.600 v. Chr.

    Hockergräber und Handel

    In der frühen Bronzezeit wurden die Toten nach wie vor einzeln und in Hockerstellung begraben. Weil es Kupfer und Zinn zum Gießen von Bronze nicht überall gab, entwickelte sich ein weit reichendes Handelsnetz. Die Menschen spezialisierten sich, es gab erstmals reichere und ärmere Leute.

    Vorgeschichte entdecken