Buchtipps

    Robinson Crusoe

    Robinson Crusoe

    Dass ein Klassiker zeitlos ist und auch nach 300 Jahren durchaus noch spannend sein kann, stellt diese Ausgabe von Robinson Crusoe unter Beweis.

    Sie wurde extra für Kinder verfasst und ist durchaus unterhaltsam. Wie der Held Robinson, der als Schiffbrüchiger auf einer einsamen Insel landet, dort überlebt, das ist hier eindrucksvoll nachzulesen. Da die Sprache recht einfach gehalten ist, kannst du das auch schon mit 9 Jahren gut lesen. Mit Spannung lernst du den Helden dieses Buches und seine Vorgeschichte kennen. Er erleidet Schiffbruch und kann sich nur mit Mühe retten. Auf einer einsamen Insel richtet er sich ein und schreibt das Erlebte in sein Tagebuch. Wie er überlebt, sich ein Haus baut und wie er sein Dasein fristet, einen Freund findet und schließlich errettet wird, das erfährst auf auf 266 spannenden Seiten.

    Anders als im Original kannst du dich gut an den einzelnen Kapiteln des Buches orientieren. Einige Bilder lockern den Text auch noch auf. Wer spannende Abenteurromane liebt, kommt hier auf seine Kosten.

    Ein Buch für Kinder ab 9 Jahren, das anders als das Original in einer leichter lesbaren Sprache verfasst und bebildert wurde. Ab 9 Jahren

    • Robinson Crusoe
    • Friedrich der Große und die Mühlen der Gerechtigkeit
    • Friedrich der Große für Kleine
    • Vom Stadtschloss nach Sanssouci: Ein Spaziergang für Kinder ...
    • 13 Burgen und Schlösser, die du kennen solltest
    • Tatort Geschichte. Intrige am Hof des Sonnenkönigs
    • Mozart - Ein Wunderkind auf Reisen
    • Blauvogel, Wahlsohn der Irokesen
    • Die Zeitdetektive. Der Spion am Hof des Sonnenkönigs