Zeitstrahl

    Lothar

    von 1125 bis 1137

    Das Ende der Salier-Herrschaft

    Nachdem Heinrich V. kinderlos verstorben war, bewarben sich mehrere Herzöge um seine Nachfolge. Schließlich setzte sich Lothar von Süpplingenburg durch, der Herzog von Sachsen.

    Somit endete die Dynastie der Salier, doch Lothar konnte keine neue Herrscherfamilie aufbauen. Nach seinem Tod übernahmen die Staufer die Königswürde.

    Hochmittelalter entdecken