Zeitstrahl

    Die Staufer

    von 1138 bis 1254

    Die Staufer waren eine Adelsfamilie aus Schwaben. Ihr Name leitet sich von der Burg Hohenstaufen ab.

    Die Staufer stellten 135 Jahre lang die Könige des Heiligen Römischen Reiches (1138 - 1273). Immer wieder kam es zu Konflikten mit den Welfen.

    Einer der bekannteste Staufer ist bis heute Friedrich I., der wegen seines roten Bartes auch Barbarossa genannt wird.

    Hochmittelalter entdecken