Zeitstrahl

    Der Sphinx: geheimnisvolles Wesen

    2.500 v. Chr.

    Der Sphinx - bis heute ein Geheimnis

    Weil der berühmte Sphinx direkt vor der Pyramide des Chephren steht, glauben viele Forscher, dass Chephren sie auch erbaut hat. Bei dem Sphinx handelt es sich um die größte, in der Antike errichtete Skulptur.

    Der Sphinx ist fast 60 Meter lang und 20 Meter hoch. Manche Forscher glauben, dass sie Figur den Pharao Chephren selbst darstellt. Andere denken, dass es sich bei der Skulptur um den Sonnengott Re handelt. Auf jeden Fall soll der Sphinx die Pyramide bewachen, das ist sicher. Im ägyptischen Altertum war der Sphinx ein Fabelwesen in Löwengestalt, das einen Menschenkopf hatte.

    Übrigens, es heißt wirklich "der Sphinx"!

    Ägypten entdecken